Gasthof Adelskammer
 - ältestes Wirtshaus im Frankenwald - 

Wo findet man noch ein Wirtshaus, in dem die Bezeichnung "hausgemacht" seinen Namen verdient?


-   Wo Klöße, Leibspeise der Franken, der Thüringer und der Vogtländer auf althergebrachte
    Weise entstehen aus selbst angebauten Kartoffeln, die gekocht
    und geschält werden, gerieben und durchgepreßt?
-   Wo Wurst und Schinken für zünftige Brotzeiten Sache eines "Familienverbands" sind
    und ebenso, wie die sonntäglichen Braten, aus Fleisch vom eigenen Vieh bereitet werden?

-   Wo Kraut und Gemüse angebaut wird, wo die Spiegeleier in der Pfanne garantiert
    von "freilaufenden", nämlich den eigenen Hühnern stammen?

Gasthof Adelskammer

Unser Gasthof und Restaurant -
schauen Sie doch mal hinen!

Adelshof Wohnungen

Unsere Ferienwohnungen -
 auch hier lohnt sich ein Blick!

Hier finden Sie uns

Gasthof Adelskammer

Dorfplatz 10

95138 Bad Steben

Bei Fragen und Reservierungen

Rufen Sie einfach an unter

+49 (0) 92 88 -  84 40

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

WetterOnline
Das Wetter für
Bad Stebem
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gasthof Adelskammer